Fristenregelungen


In dieser Rubrik haben wir die Fristen der Antragsarten anschaulich für Sie dargestellt.

 


Wichtiger Hinweis!

Werden Nachweise innerhalb der festgesetzen Fristen nicht erbracht, muss der Antrag abgelehnt oder die Präqualifizierung entzogen werden.

Fristen Re-Präqualifizierung


Anträge können frühestens 9 Monate vor Ablauf der Gültigkeit bei uns eingereicht werden.

Spätestens 6 Monate vor Ablauf der Gültigkeit musss Ihr Antrag bei uns eingegangen sein. Nur so können wir unter Berücksichtung aller Fristen für Nachreichungen garantieren, dass Ihre Re-Präqualifizierung rechtzeitig erteilt werden kann.


Sie dazu auch die untenstehende Grafik.