Präqualifizierung

Kontakt:

AfP - Agentur für Präqualifizierung GmbH
Carl-Mannich-Straße 26
65760 Eschborn
Telefon: 06196/ 928-802
Telefax: 06196/ 928-803

Telefonische Erreichbarkeit:
Mo.- Do.: 09.00 bis 12.00 Uhr
und 12.30 bis 14.00 Uhr
Fr.: 09.00 bis 12.00 Uhr

  E-Mail: info(at)afp-da.de
Bitte IK-Nummer und Absender angeben!

Vorteile der Präqualifizierung

Sie können Ihre Eignung zur Hilfsmittelversorgung auch jeweils einzeln gegenüber der Krankenkasse nachweisen, dennoch bietet das Präqualifizierungsverfahren mehrere Vorteile:

  • Einzelfallprüfungen zur Feststellung der Eignung entfallen
  • Reduzierung des zeitlichen, administrativen und finanziellen Aufwandes für die Eignungsprüfungen
  • Die Präqualifizierungsbestätigung wird von allen Krankenkassen anerkannt
  • Bestätigung ist grundsätzlich 5 Jahre gültig
  • Automatische Information aller Krankenkassen über die Versorgungsberechtigung

Suche

Wichtige Unterlagen

Login für bestehende Anträge

 

Antragsformulare:

Für Apotheken:

Alle anderen Antragssteller:

  • mit Geschäftslokal
  • ohne Geschäftslokal (Homecare)
  • Bitte den Onlineantrag verwenden.

 

Informationen:

Unterlagen gültig ab 01. Dez. 2018:

Empfehlungen

Kriterienkatalog

Korrekturverzeichnis

Änderungen/Begründungen

Übersicht der VB

Glossar

 

 

GKV-Spitzenverband:

„Fragen und Antworten“

 

„GKV-Hilfsmittelverzeichnis“