Leistungen der AfP

Kontakt:

AfP - Agentur für Präqualifizierung GmbH
Carl-Mannich-Straße 26
65760 Eschborn
Telefon: 06196/ 928-802
Telefax: 06196/ 928-803

 

Telefonische Erreichbarkeit:
Mo.- Fr.: 09.00 bis 12.00 Uhr

Sonst gerne per E-Mail: info@afp-da.d

Bitte Aktenzeichen und Absender angeben!

Unsere Agentur führt für die im Leistungskatalog näher aufgeführten Versorgungsbereiche eine Präqualifizierung für Sie durch:

Antragstellung
Sie können Ihren Antrag schriftlich bei uns einreichen. Zur Vereinfachung Ihres Antrags stellen wir Ihnen entsprechend gestaltete Antragsformulare zur Verfügung.

Nachreichen fehlender Unterlagen
Sobald ein Antrag bei uns eingegangen ist, erhalten Sie spätestens innerhalb von 10 Arbeitstagen eine Information darüber, ob Ihr Antrag vollständig ist oder noch bestimmte Unterlagen fehlen. Wir werden Sie dann bitten, fehlende Unterlagen in einer angemessenen Frist nachzureichen. Die Frist zur Nachreichung der Unterlagen kann auf Wunsch einmalig verlängert werden.

Präqualifizierungsbestätigung
Spätestens acht Wochen nach Vorlage Ihrer vollständigen und widerspruchsfreien Unterlagen erhalten Sie je Versorgungsbereich eine schriftliche Bestätigung, sofern die Voraussetzungen auf Erteilung der Präqualifikation erfüllt sind. In anderen Fällen müssen wir leider den Antrag zurückweisen. Dazu erhalten Sie jedoch vorab von uns die Mitteilung über die Ablehnungsgründe sowie die Möglichkeit zur Stellungnahme. Gegen die Entscheidung ist Beschwerde möglich.

Information der Krankenkassen
Über das Ergebnis des Präqualifizierungsverfahrens erhält der GKV-Spitzenverband eine elektronische Benachrichtigung, die alle relevanten Informationen zur Reichweite der Versorgungsberechtigung enthält. Der GKV-Spitzenverband leitet diese Informationen an alle Krankenkassen weiter.

Kosten
Präqualifizierungs- und Beschwerdeverfahren sind jeweils kostenpflichtig. Wir haben die Gebühren für die Antragsbearbeitung und sonstigen Vorgänge pauschaliert.

Für das Beschwerdeverfahren behalten wir uns vor, einen Kostenvorschuss zu verlangen.

Suche

Wichtige Informationen:

Gesetzliche Grundlagen einer Präqualifizierung im Hilfsmittelbereich
PDF

Vereinbarung zwischen GKV-Spitzenverband zum Präqualifizierungsverfahren
PDF

Übergangsregelung zum Präqualifizierungsverfahren
PDF

Weitere Informationen zum  Präqualifizierungsverfahren auf den Seiten des GKV-Spitzenverbandes.