MGDA

Impressum & Rechtliche Hinweise

1. Herausgeber

AfP Agentur für Präqualifizierung GmbH
Diethard P. Grundl (V.i.S.d.P.)

Carl-Mannich-Straße 26
65760 Eschborn

Telefon: 06196/928-802
Telefax: 06196/928-803
: info(at)afp-da.de

Umsatzsteueridentifikationsnr.: DE274410493
Amtsgericht Frankfurt am Main
Abteilung B HR Nr. 89343
Geschäftsführer: Diethard P. Grundl

2. Haftungsbeschränkung

Inhalte dieser Website
Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. AfP übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der abrufbaren Inhalte erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung der AfP wieder.

Verfügbarkeit der Website
Die AfP wird sich bemühen, den Dienst möglichst unterbrechungsfrei zum Abruf anzubieten. Auch bei aller Sorgfalt können aber Ausfallzeiten nicht ausgeschlossen werden. Die AfP behält sich das Recht vor, ihr Angebot jederzeit zu ändern oder einzustellen.

Externe Links
Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Die AfP hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Die AfP hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich die AfP die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle dieser externen Links ist für die AfP ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

Werbeanzeigen
Für den Inhalt der Werbeanzeigen ist der jeweilige Autor verantwortlich, ebenso wie für den Inhalt der beworbenen Website. Die Darstellung der Werbeanzeige stellt keine Akzeptanz durch die AfP dar.

Kein Vertragsverhältnis
Mit der Nutzung der AfP-Website kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und der AfP zustande. Insofern ergeben sich auch keinerlei vertragliche oder quasivertragliche Ansprüche gegen die AfP.

3. Urheberrecht

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte und Werke sind urheberrechtlich geschützt. Jede vom deutschen Urheberrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors oder Urhebers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Beiträge Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Links zur Website der AfP sind jederzeit willkommen und bedürfen keiner Zustimmung durch die AfP. Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit Erlaubnis zulässig.

4. Datenschutz

Durch den Besuch der AfP-Website können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) auf dem Server gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

Die AfP weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Die Verwendung der Kontaktdaten der AfP - insbesondere die Telefon-/Faxnummern und E-Mailadresse - zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn die AfP hatte zuvor eine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits ein geschäftlicher Kontakt. Die AfP und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

5. Anwendbares Recht

Es gilt ausschließlich das maßgebliche Recht der Bundesrepublik Deutschland.

6. Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGBs)

6.1. Verkaufsbedingungen
Der Käufer erkennt durch seinen Auftrag unsere nachstehenden Verkaufsbedingungen an.
Abweichungen von diesen, insbesondere Bedingungen des Käufers, gelten nur dann, wenn sie von uns schriftlich bestätigt wurden.

6.2. Berechnung
Unser Angebot ist freibleibend. Die Berechnung erfolgt zu dem angegebenen MGDA-Preis auf den Bestellformularen. Unsere Preise verstehen sich zzgl. der jeweils gesetzlich gültigen MwSt., inkl. Versand-kosten.

6.3. Lieferung
Wir behalten uns die Wahl des preiswertesten und günstigsten Versandweges vor. Die Versendung
erfolgt auf Gefahr des Käufers. Der Auftrag gilt als
erfüllt, sobald die Sendung ordnungsgemäß dem Beförderungsunternehmen übergeben worden ist.

6.4. Zahlung
Unsere Rechnungen sind zahlbar unverzüglich nach Erhalt ohne Abzug.

6.5. Rücknahme
Rücknahme erfolgt grundsätzlich nur nach schriftlicher Vereinbarung. Wir behalten uns vor, Retouren unfrei zurückzusenden, die ohne Einverständnis eingesandt werden.

6.6. Mängel
Beanstandungen sind innerhalb von 3 Tagen nach Erhalt der Lieferung unter Angabe von Lieferschein-/Rechnungsnummer und -datums geltend zu machen. Bei von uns anerkannten Mängeln wird die Ware zurückgenommen und nach unserer Wahl entweder Ersatz geliefert oder der Gegenwert vergütet. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen. Warenrücknahmen sind nur nach vorheriger schriftlicher Genehmigung durch den Verkäufer möglich.

Waren aus ordnungsgemäß vorgenommenen Lieferungen können nicht zurückgenommen werden. Für Rücksendungen ohne unsere Zustimmung kann kein Ersatz geleistet werden. Die hierbei entstehenden Kosten gehen zu Lasten des Absenders.

6.7. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferten Waren verbleiben in unserem Eigentum, bis der Käufer sämtliche Verbindlichkeiten aus den gegenseitigen Geschäftsverbindungen getilgt hat.

Wird die Ware weiter veräußert oder mit anderen Produkten verbunden, so verlängert sich unser Eigentumsvorbehalt auf die entstehenden Forderungen des Käufers bzw. anteilig auf das hergestellte Produkt.

Der Käufer ist nur zu einer weiteren Veräußerung
der Waren im ordnungsgemäßen Geschäftsverkehr berechtigt. Sicherungsübereignungen und Ver-pfändungen unserer Waren sind dem Käufer nicht gestattet. Er hat Dritte auf unseren Eigentums-vorbehalt hinzuweisen. Die Kosten einer Abwehr eventueller Zugriffe und Ansprüche werden dem Käufer belastet.

Unabhängig davon sind wir sofort zu unterrichten, falls Dritte Rechte an der Ware geltend machen. Werden Waren im Rahmen des Eigentumsvorbehalts von uns zurückgenommen, liegt nur dann ein Rücktritt vom Kaufvertrag vor, wenn wir eine schriftliche Bestätigung abgeben.

Soweit die Ware weiter veräußert wurde, ist der Gegenwert unserer ausstehenden Forderungen gesondert von den übrigen Zahlungsmitteln auszu-weisen. Der Käufer hat uns ungehinderten Zugriff auf die Vorbehaltswaren zu gewähren. Der Käufer gewährt uns jegliche Unterstützung bei der Durch-setzung unseres Eigentumsvorbehalts.

6.8. Haftung
Für die Folgen fehlerhafter oder von uns nicht empfohlener Anwendung der Ware wird nicht gehaftet. Der Haftungsausschluss gilt nicht, soweit wir wegen Vorsatzes oder grober Fahrlässigkeit zwingend haften.

6.9. Sonstiges
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Frankfurt am Main.
Stand: 03. März 2010

 Unsere AGBs zum Download

Suche